Vierzeiler (Gedicht)

Ein kleines Gedicht, vorge­stellt von Kati und vorge­lesen von Jörn. Viel Spass damit!

Hat ein Gedicht der Zeilen vier,
ist nicht viel Platz für Sinn darin,
ihr seht, das ist die Dritte hier,
womit ich schon am Ende bin.

Mitwir­kende
fyyd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren: