Eiskalt (Kurzgeschichte)

Für diese Geschich­ten­kapsel hat Steffen uns eine skur­rile und düstere Zukunfts­vi­sion geschrieben: Eine Welt, in der es echte Super­hel­dinnen und Monster gibt.

Für einen kleinen, aber feinen Gast­auf­tritt konnten wir Alex­ander Hoax­master vom Hoaxilla Podcast als singenden Super­schurken gewinnen.

Pete war erstaunt, so hatte er seine Verlobte schon lange nicht mehr gesehen. Seit sie den Job als Holo-Comic-Darstellerin bei der Reality-Novel Inc. ange­nommen hatte, war sie eigent­lich immer sehr gelöst und entspannt gewesen. Die Tätig­keit als bloße Super­heldin hatte sie nie wirk­lich ausge­füllt.“

Mitwir­kende
fyyd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren: