Das Schwert und das Tintenfass (Kurzgeschichte)

Aus den Mün­dern manch­er Krieger hört man bei Saufge­la­gen oder wenn sie sich ein Schäfer­stünd­chen erprahlen wollen, dass ihre Waf­fen tolle Geschicht­en über sie erzählen wür­den, wenn sie denn nur sprechen kön­nten. In Stef­fens Geschichte lässt ein Schw­ert tat­säch­lich mal vom Stapel.

Dieser Beitrag ist Teil des Jahre­send­festkalen­ders 2016.

Mitwirk­ende
fyyd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren: