Das Ende (Gedicht)

Das war’s! Das Jahr ist vorbei! Zum Abschluss gibt es ein paar erbau­liche Zeilen von den beiden Ober­gärt­nern Kai und Lars.

Dies ist der letzte Beitrag im Jahres­end­fest­ka­lender 2016.

Mitwir­kende
avatar
Autor und Sprecher
fyyd

Memoiren einer neuen Zeit (Kurzgeschichte)

Wieder Science-Fiction! Nachdem 2016 so viel Gutes auf dem Gewissen hat, ist es nur recht und billig in die Zukunft zu blicken. Ob es da aber so viel besser ist, gilt es abzu­warten. In dieser Zukunfts­vi­sion von Chris sieht es jeden­falls nicht so beson­ders rosig aus.

Dieser Beitrag erschien im Jahres­end­fest­ka­lender 2016.

Mitwir­kende
avatar
Autor und Sprecher
fyyd

Cedric (Hörspiel)

Am Jahres­end­fest­ka­lender ließ sich 2016 ein Trend ablesen: Science Fiction ist wieder total en vogue! Hier reiht sich auch diese Geschichte von Sebas­tian und Toni ein, die norma­ler­weise im Podcast Ausgang.xyz zu finden sind.

Ein Hörspiel aus dem Jahres­end­fest­ka­lender 2016.

Mitwir­kende
avatar
Autor und Sprecher
fyyd

Kein Fest ohne Licht (Kürzestgeschichte)

Heute führt uns der Jahres­end­fest­ka­lender zum jüdi­schen Chanukka-Fest. Die Prot­ago­nistin der Geschichte kann sich mit der fest­li­chen Stim­mung und den Erwar­tungen an sie nicht anfreunden. Am liebsten würde sie sich in dieser Zeit vom Rest der Welt zurückziehen.

Diese Geschichte ist Teil des Jahres­end­fest­ka­len­ders 2016.

Mitwir­kende
avatar
Spre­cherin
fyyd

Advent, Advent, der Himmel brennt (Hörspiel)

Der heutige Beitrag des Jahres­end­fest­ka­len­ders stammt von Sarah und Rahel von Clue Writing. Es wird ein biss­chen apoka­lyp­tisch. Diese Geschichte ist ein rich­tiges Literatur-Web-Dings-Wunder, denn es verbindet nicht nur die Geschich­ten­kapsel mit Clue Writing, sondern beide zusätz­lich mit dem Bücher­stadt­ku­rier. Dort findet ihr nämlich noch die zuge­hö­rige Schwes­ter­ge­schichte „Advent, Advent, ein Trieb­werk brennt“.

SFX: MaxDe­mi­anAGL, Sirdefr, Tomlija, FreqMan, nebu­lous­flynn, Inspec­torJ, leosalom, mlteenie, MHCer­berus, ermfilm, Cyber­ki­ne­tic­films, humanoide7000, DJ Burnham, Full­Me­tal­Jedi, marti­ni­me­niscus, Corsica_S, Treb­blo­fang, Npeo, sangtao und conleec via Free­sound.

Musik: Music „Alien Sunset“ und „Pilots Of Stone“, Jason Shaw via Audion­autix.

Clue Cast Theme: “Kill it at my Feet”, King Mob
Clue Cast Jingle: “Pool” und “Rocker Chicks”, Jason Shaw

Mitwir­kende
avatar
Spre­cherin
fyyd

Eismaschine (Kurzgeschichte)

Diese Geschichte steht in engem Zusam­men­hang mit Matzes erster Eich­hörn­chen­ge­schichte. Wieder wird es etwas melan­cho­lisch und traurig. Das packt ihr schon! Hört anschlie­ßend einfach einen der lustigen Beiträge aus dem Kalender noch einmal.

Diese Geschichte wurde im Rahmen des Jahres­end­fest­ka­len­ders 2016 veröffentlicht.

Mitwir­kende
avatar
Spre­cher
fyyd

Ein Becher Kakao (Gedicht)

Manchmal, wenn es im Winter eisig kalt ist, gefriert sogar das Meer. In diesem Gedicht fängt Kati ein, wie sich das anfühlt, so ein gefro­renes, kaltes, eisig kaltes Meer.

Dieses Gedicht wurde im Rahmen des Jahres­end­fest­ka­len­ders 2016 veröffentlicht.

Mitwir­kende
avatar
Autorin und Sprecherin
fyyd

Im Chat (Hörspiel)

Dieses feine Hörspiel entstand im Rahmen des Podwich­telns. Wir wissen nicht genau, wer diese Geschichte geschrieben und vorge­tragen hat. Wir wissen nur, dass sich unsere Wichtel offenbar große Mühe gegeben haben und dass irgendwo da draußen auch ein Beitrag aus der Geschich­ten­kapsel herumflattert.

In diesem Hörspiel geht es um zwei, die sich in einem Chat treffen und über Algo­rithmen austau­schen. Hinter diesem Austausch steckt aber mehr, als man denken mag.

Diese Geschichte verwendet Sounds von freesound.org und hoerspielbox.de:

Dieser Beitrag erschien im Rahmen des Jahres­end­fest­ka­len­ders 2016.

Mitwir­kende
avatar
Autorin und Sprecherin
avatar
Autor und Sprecher
avatar
Autor und Sprecher
fyyd

Warum man es dann doch nicht lässt (Gedicht)

Die myste­riöse Dura Ma beehrt uns mit einem Gedicht über Menschen und warum sie es dann doch nicht lassen. Was „es“ ist? Um das zu erfahren müsst ihr diese Kapsel schon selbst hören!

Dieses Gedicht gehört zum Jahres­end­fest­ka­lender 2016.

Mitwir­kende
avatar
Autorin und Sprecherin
fyyd

Schlaflied (Gedicht)

Wir alle kennen den Mann im Mond. Manchmal reicht es aber nicht, zu wissen, dass er uns bewacht, damit wir einschlafen können. Carola hat deshalb ein eigenes Schlaf­lied gedichtet.

Ein Gedicht aus dem Jahres­end­fest­ka­lender 2016.

Mitwir­kende
fyyd