Der tiefere Sinn des Kartoffelpürees (Kürzestgeschichte)

Was ist kürz­er als kurz? Kürzest! Zum Welt­geschich­t­entag riefen wir bei Twit­ter dazu auf, uns Titel für Geschicht­en zu senden, die es noch nicht gibt. Dem ist unter anderem Stef­fen gefol­gt. Sein Vorschlag ziert die Über­schrift dieser Geschichtenkapsel.

Bert sah auf das Kartof­felpüree vor ihm hinab. „Jap.“ Er ließ den Löf­fel im Topf steck­en und trat einen Schritt zurück.”

Mitwirk­ende
avatar
Autor und Sprecher
avatar
Sprecher*in
avatar
Fach­bere­ich­sleit­er Photosynthese

fyyd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren:

Diese Seite verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen