Dutzend Shades of Grau und Reproduktion (Gedichte)

Der Him­mel ist grau und so sind unsere Gedichte. Der Krieg der Poe­sie wird langsam aber sich­er anstren­gend und Yolk Taxxon ist immer noch nicht wieder aufge­taucht. Wo soll das bloß enden?

Mitwirk­ende
avatar
Autor und Sprecher
avatar
Autor und Sprecher
avatar
Sprecher*in

fyyd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren:

Diese Seite verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen