Das Loch im Garten (Kürzestgeschichte)

Wenn ein­er eine Grube gräbt, braucht er ein Gruben­grabgerät. Soweit klar, aber kann man darüber auch eine ausufer­nde Geschichte voller Action, Liebe und Dra­ma erzählen? Hört euch diesen Text, geschrieben von Kai, gesprochen von Toby Baier vom Ein­schlafen-Pod­cast doch selb­st an!

Diese Geschichte gehört zum Jahre­send­festkalen­der 2016.

Mitwirk­ende
fyyd

Bereitschaftsdienst (Kurzgeschichte)

Der Dop­pel­daniel trägt hier eine sehr unwei­h­nachtliche Geschichte um einen Auf­tragskiller zusam­men, der im Dienst trinkt. Unver­ant­wortlich­es Ver­hal­ten! Was, wenn sich dabei jemand ver­let­zt oder gar stirbt?!

Diese Geschichte wurde im Jahre­send­festkalen­der 2016 veröf­fentlicht.

Mitwirk­ende
avatar
Autor
avatar
Sprech­er
fyyd

Das Schwert und das Tintenfass (Kurzgeschichte)

Aus den Mün­dern manch­er Krieger hört man bei Saufge­la­gen oder wenn sie sich ein Schäfer­stünd­chen erprahlen wollen, dass ihre Waf­fen tolle Geschicht­en über sie erzählen wür­den, wenn sie denn nur sprechen kön­nten. In Stef­fens Geschichte lässt ein Schw­ert tat­säch­lich mal vom Stapel.

Dieser Beitrag ist Teil des Jahre­send­festkalen­ders 2016.

Mitwirk­ende
fyyd

Rätsel der Weltgeschichte (Hörspiel)

Die Bun­deslade, wo ist sie nur geblieben? Wenn Indi­ana Jones das Ding schon nicht auftreiben kann, wer kann es dann? Hört, wie Meo Mespo­tine erk­lärt, was damit geschehen ist.

Dieses Hör­spiel ist des Jahre­send­festkalen­ders 2016.

Mitwirk­ende
avatar
Autor und Sprech­er
fyyd

Früher war mehr Text (Hörspiel)

Hast du mal darüber nachgedacht, wie Gott es find­et, dass in jedem Krip­pen­spiel zahlre­ich­er Urhe­ber­rechtsver­let­zun­gen an seinen Tex­ten stat­tfind­en? Was, wenn Gott die mod­erne Inter­pre­ta­tion dieser 2000 Jahre alten Geschichte gar nicht so toll find­et? Kati hat sich damit mal genauer befasst.

Dieses Hör­spiel erschien im Jahre­send­festkalen­der 2016.

Mitwirk­ende
fyyd

Du alte Unruhe (Hörspiel)

Ist es nicht selt­sam, dass die besinnliche, dun­kle, ruhige Jahreszeit, wenn im Tier- und Pflanzen­re­ich nur noch die Sparflamme bren­nt, für uns Men­schen oft so ober­fläch­lich, grell und hek­tisch ist?

Das Hör­spiel von Chris­t­ian und Christi­na ver­sucht diesen Umstand einz­u­fan­gen.

Dieses Stück wurde im Rah­men des Jahre­send­festkalen­ders 2016 veröf­fentlicht.

Mitwirk­ende
avatar
Autor und Sprech­er
avatar
Sprecherin
fyyd

Winterpfad (Gedicht)

Ein klein­er Spazier­gang. Doch tiefe Spuren bleiben im Schnee. Timm Süss hat ihn beschrieben, Ste­fan Bau­mann vor­ge­tra­gen.

Dieses Gedicht stammt aus dem Jahre­send­festkalen­der 2016.

Mitwirk­ende
avatar
Sprech­er
fyyd

Ich bin Du (Hörspiel)

Der FBI Ermit­tler Ted John­son soll ein brisantes Ver­hör durch­führen: Die Per­son, welche im Ver­hör­raum sitzt hat kür­zlich ver­sucht eine Träger­rakete zu sabotieren die eine Sonde zum Abfan­gen eines möglicher­weise auf Kol­li­sion­skurs befind­lichem Aster­oiden trans­portiert. Doch das Ver­hör entwick­elt sich in eine völ­lig uner­wartete Rich­tung da der Gefan­gene eine sehr merk­würdi­ge Erk­lärung abgibt…

Dieses Hör­spiel ist Teil des Jahre­send­festkalen­ders 2016.

Mitwirk­ende
avatar
Sprech­er
avatar
Sprech­er
avatar
Sprech­er
fyyd

Das Dorf im Moor (Kurzgeschichte)

Nachts auf ein­er ein­samen Straße mit ein­er Tasche voller selt­samer Büch­er. Das ist ja nicht unbe­d­ingt meine Traumvorstel­lung von einem erhol­samen Urlaub. In dieser Geschichte von Tom-Lucas ist der Pro­tag­o­nist jedoch trotz­dem so unter­wegs.

Diese Geschichte wurde im Rah­men des Jahre­send­festkalen­ders 2016 veröf­fentlicht.

Mitwirk­ende
avatar
Autor und Sprech­er
fyyd

Wanderer (Gedicht)

Wan­der­er”, so heißt bei Per­ry Rho­dan ein Plan­et, der von dem unsterblichen Wesen “Es” bewohnt wird, welch­es aus dem kollek­tiv­en Bewusst­sein viel­er Mil­liar­den Lebe­we­sen beste­ht. Bei Max­i­m­il­ian ist der Wan­der­er wirk­lich nur ein Wan­der­er, oder?

Dieses Gedicht ist Teil des Jahre­send­festkalen­ders 2016.

Mitwirk­ende
fyyd